Navigation

Moritz Wolf, Ph.D.

Department of Chemical and Biological Engineering
Chair of Chemical Engineering I (Reaction Engineering)

Room: Room 00.018 (Neubau)
Egerlandstraße 3
91058 Erlangen

Lebenslauf

Moritz Wolf beendete sein Studium in Chemieingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie im Juli 2013 mit der Diplomarbeit zum Thema „Speicherung erneuerbarer Elektrizität in Biokraftstoffen – Modellierung eines dynamisch betriebenen Fischer-Tropsch-Suspensionsreaktors“. Im Februar 2014 begann er seine Promotion unter Prof. Michael Claeys am Catalysis Institute der University of Cape Town in Südafrika als Doktorand des virtuellen Centre of Excellence in Catalysis c*change. Seine Dissertation mit dem Titel „Phase transformations in supported cobalt Fischer-Tropsch model catalysts captured in situ“ reichte er im Februar 2018 erfolgreich ein und wurde anschließend als Post-Doctoral Research Fellow bis Juni 2018 angestellt. Seit September 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Chemische Reaktionstechnik tätig und untersucht als Post-Doc die Aktivität und Deaktivierung von SCALMS (Supported Catalytically Active Liquid Metal Solutions) Katalysatoren in der Dehydrierung gesättigter Kohlenwasserstoffe (European Research Council Projekt 786475: Engineering of Supported Catalytically Active Liquid Metal Solutions).